§ 1 Leistungspflichten von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR

GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR schuldet ausschließlich die Erbringung der beauftragten Dienstleistungen, jedoch keinen Erfolg. GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR ist berechtigt, die beauftragten Leistungen durch qualifizierte Dritte (Mitarbeiter oder Subunternehmer) zu erbringen.

§ 2 Vergütung

(1) GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR ist berechtigt, Vergütungen für erbrachte Leistungen und für die Teilnahme an Seminaren, Kursen und Workshops und die Bereitstellung von Unterlagen mit Abschluss dieses Vertrages in voller Höhe zu berechnen.
(2) Die Rechnungstellung für individuelle Leistungen erfolgt auf der Basis der tatsächlich geleisteten Stunden. Es wird wie vertraglich vereinbart abgerechnet.
(3) Mit der Vergütung sind sämtliche Leistungen und Aufwendungen abgegolten. Aufwendungen, die GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR auf Veranlassung des Auftraggebers entstehen, insbesondere Reisekosten, sind auf Nachweis zusätzlich zu erstatten.

§ 3 Leistungszeit und Leistungsort, Versäumen und Ausfall von Veranstaltungen

(1) GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR bestimmt Zeit und Ort der Leistungserbringung in Abstimmung mit dem Auftraggeber.
(2) Versäumt der Auftraggeber einen Termin, hat er keinen Anspruch auf Ersatz oder Erstattung bereits geleisteter Vergütungen.
(3) GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR ist berechtigt, aus Gründen, die GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR nicht zu vertreten hat, insbesondere bei Nichterreichen der geforderten Teilnehmerzahl oder bei Erkrankung, Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben. Der Auftraggeber wird unverzüglich benachrichtigt. Fällt eine Veranstaltung ersatzlos aus, werden dem Auftraggeber bereits geleistete Teilnahmegebühren erstattet. Der Auftraggeber hat keine weitergehenden Ansprüche gegen GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR, insbesondere nicht auf Schadensersatz.

§ 4 Datenschutz

Die von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung dieses Vertrages genutzt. Der Auftraggeber kann jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten erhalten. Eine Weitergabe dieser Daten an mit dem Vertragszweck nicht befasste Dritte erfolgt nicht.

§ 5 Haftung

(1) Die Teilnahme an von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR angebotenen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.
(2) Die Inhalte der von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR angebotenen Seminare, Kurse & Workshops und bereitgestellten Informationsmaterialien werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und erteilten Auskünfte. Die Inhalte der von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR angebotenen Seminare, Kurse & Workshops, der bereitgestellten Informationsmaterialien und erteilten Auskünfte stellen keine Rechtsberatung oder medizinische/ärztliche Beratung dar. Sie ersetzen unter keinen Umständen eine ärztliche Untersuchung oder Behandlung.
(3) Der Haftungsausschluss gilt nicht, wenn und soweit GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, oder für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
(4) Ob die Teilnahme an den Kursen mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat jeder/jede Teilnehmer/in in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Bei besonderen Problemen bitte vorher einen Arzt konsultieren und sein Einverständnis einholen.Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verletzungen, Körper- und Gesundheitsschäden, die die Kursteilnehmer auf Grund der Teilnahme der angebotenen Kurse und Leistungen erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Der Teilnehmer verpflichtet sich die zur Verfügung gestellten Materialien und die Einrichtung nach bestem Wissen und Gewissen zu nutzen. Die Teilnahme an den gebuchten Leistungen erfolgt in eigener Verantwortung.Über bestehende Erkrankungen ist der Veranstalter zu informieren.

§ 6 Urheberrecht

GRAVIDAMIGA – PREGNANCY & BABIES GBR behält sich die Urheberrechte an den im Rahmen der Leistungserbringung und bei Seminaren, Kursen & Workshops und Informationsveranstaltungen zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen vor. Der Nachdruck, die Vervielfältigung, Veröffentlichung und Weitergabe an Dritte ist strengstens untersagt.

§ 7 Sonstiges

(1) Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht.
(2) Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit, ebenso wie die Aufhebung des Schrifterfordernisses, der Schriftform.
(3) Wenn dieser Vertrag eine Lücke enthält oder eine Vertragsbestimmung ganz oder teilweise unwirksam ist oder wird, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der fehlenden oder unwirksamen Bestimmungen gilt eine Bestimmung als vereinbart, die dem von den Parteien ursprünglich beabsichtigten, wirtschaftlichen Zweck der fehlenden oder unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.